Konfirmandenunterricht

Konfirmation in Heven

Konfirmation heißt, sich für ein Leben zu entscheiden, in dem ich davon ausgehe, dass Gott mich begleitet und glücklich sehen will. Konfirmiert wird in der Regel im 14. Lebensjahr und der Unterricht dauert rund ein Jahr. Die Konfizeit beginnt im 6. Schulbesuchsjahr nach den Osterferien. Zum Kurs zur Konfirmation sind alle eingeladen, die wissen wollen, worum es im christlichen Glauben eigentlich geht. Taufe oder Zugehörigkeit der Eltern zur Kirche sind keine Bedingung für die Teilnahme. Zum Unterricht gehört auch eine einwöchige Freizeit, die in den Herbstferien stattfindet. In dieser Zeit leben wir zusammen, sprechen über Taufe, Gebet und Gottesdienst und natürlich wird auch miteinander gefeiert. Die Taufe, egal wann sie gefeiert wird, ist das eine und für immer gültige sichtbare "Ja" Gottes zu einem Menschen. Für Menschen, die noch nicht getauft wurden, kann die Taufe auch im Konfirmationsgottesdienst stattfinden.

Mehr Informationen rund um die Konfirmation gibt es bei unserer Pfarrerin.

Unsere (Corona-) Konfirmanden 2020

Hier findet ihr die Anmeldung zu unserem Konfirmandenunterricht!

Ansprechpartnerin

Pfarrerin

Heike Bundt

Tel. 02302-25463

bundtdontospamme@gowaway.trinitatis.org

Hinweis

Aufgrund der Schwierigkeiten, die die Corona-Krise mit sich bringt, findet im Jahr 2020 kein Konfirmandenunterricht statt. Folglich wird es im Jahr 2021 bei uns keine Konfirmation geben. Wir bitten alle angehenden Konfirmanden um etwas Geduld und freuen uns mit euch gemeinsam nach Ostern 2021 den Konfirmandenunterricht zu beginnen!