Die Hevener Glocken

Die Hevener Glocken...

Unsere Glocken haben eine über hundertjährige, bewegte Geschichte, in der sie schon vier Mal verändert wurden.

Sie haben zweimal Krieg und Zerstörung gesehen. Sahen das Elend der Hevener und später der Wittener Bevölkerung in den Nachkriegsjahren. Haben gesehen, wie Menschen diskriminiert wurden, weil sie so sind, wie Gott sie gemacht hat. Sie sind mahnende Begleiter auf dem letzten Weg.

Sie haben aber auch das Schöne im Leben gesehen! Viele tausende Menschen, die im Laufe der Zeit in der Kirche feste gefeiert haben: Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Gemeindefeste und Weltkindertage. Sie zeugen von der frohen Botschaft und verkünden diese weithin hörbar sogar bis an den Kemnader See.

Welch eine Freude und Ehre ist es doch zu wissen, dass die Glocken all diese Menschen begleitet haben und nun auch wir von den Glocken begleitet werden!

Wenn Sie mehr über die Glocken erfahren möchten, dann besuchen Sie doch unsere nachfolgenden Seiten, auf denen die einzelnen Geläute näher beschrieben werden. Wenn Sie hören möchten, wie die einzelnen Glocken klingen, horchen Sie doch gerne bei dem Projekt #createsoundscape vorbei. Wir haben im Zuge des Projektes unsere Glockenklänge digitalisiert und für die Welt digital zugänglich gemacht.

Zum Projekt geht es hier lang!

... in Aktion

Durch Klick auf das Bild gelangen Sie zum Video.